Veranstaltungsart Netzwerk von Wissenschaftlern
   
Beschreibung Das seeMinoritiesNetwork hat zum Ziel die Unterstuetzung der Kommunikation zwischen Forschungsinstitutionen, Forschern und wissenschaftlichen Projekten die sich mit den Fragen der Minderheiten in Suedosteuropa beschaeftigen.

Informationen zu den einzelnen Forschern, Institutionen sowie Projekten stehen im Internet zur Verfuegung und sind allgemein zugaenglich. Darueber hinaus soll durch die Vernetzung der subjektbezogenen Forschung sowohl das Thema als auch die kuenftige Forschung gefoerdert werden.
   
Leitung Anke Hilbrenner, Milan Kosanovic
   
Kooperation Im Konsortium befinden sich zur Zeit folgende Institutionen:
- Michael-Zikic-Stiftung, Bonn
- Seminar fuer Osteuropaeische Geschichte der Uni Bonn
- Osteuropa-Institut der FU Berlin
- Suedostinstitut, Muenchen
- Institut fuer Zeitgeschichte, Belgrad
- Institut fuer Kunstgeschichte der Uni Belgrad
   
Link www.see-minorities.org


Copyright © 2003 Michael-Zikic-Stiftung